Ein Gemeinschaftsprojekt von aktion tier und dem Verein "Igelschutzinitiative e.V."

Wie sollte ein Igelhaus mit Schlafhaus aussehen?

Modell eines Igelhauses
Mit einem Igelunterschlupf im Garten kann man die Stacheltiere unterstützen. Foto: aktion tier e.V./Bauer

Sie benötigen:

  • eine große Pappkiste als Gerüst:
    außen min. 60 cm
    Höhe min. 50 cm (sonst klettert der Igel heraus)
  • eine kleinere Pappkiste als Schlafhaus: ca. 20 x 30 cm mit ausgeschnittener "Tür"
  • Toilettenpapier um das Schlafhaus zu füllen
  • Zeitungspapier welches Sie vierfach als Unterlage auslegen

Verwenden Sie bitte kein Heu, Blätter oder Stroh