Hope nimmt weiter zu

Ein Bericht von aktion tier – Igelzentrum Niedersachsen

Heute wog Hope 227g, sie nimmt also gut zu. Heute Nacht hat sie versucht, ihre Fußbodenheizung ins Schlafhaus zu zerren, also praktisch Nestbau zu betreiben. Das ist toll, wenn man bedenkt, dass sie sich vor Kurzem kaum auf den Beinen halten konnte!

Auf dem Video sieht man, wie sie umher schnuppert, Hope kann also wohl riechen, da waren wir uns ja bislang nicht so sicher.

Das sind also ganz positive Entwicklungen für das Igelmädchen, das (vermutlich durch einen Rasentrimmer) sehr schwer verletzt worden ist und zu uns ins aktion tier-Igelzentrum kam.

Dennoch, bei aller Euphorie, bleibt das Loch auf dem Nasenrücken ein Problem. Der Schorf ist nun abgefallen, aber das Loch heilt, wie die Tierärztin vermutete, nicht von selbst wieder zu.

Wir halten euch auf dem Laufenden.